CRM Systeme im Vergleich

Das richtige CRM Tool für dein Unternehmen

Ganz gleich, ob du ein kleines Start-Up oder ein wachsendes Unternehmen hast, der Kundenservice soll im Mittelpunkt deines Geschäftsmodells stehen. Wenn du die Interaktion und das Engagement mit deinen Kunden effizienter gestalten willst, benötigst du das richtige Customer Relationship Management (CRM) System.

 

Was ist ein CRM System?

Die allgemeine CRM Definition deckt alle Ihre Grundlagen ab. Im Wesentlichen hilft ein effektives CRM System bei der Kontaktaufnahme mit dem Publikum und hält dich auf zeitgerechte und effiziente Weise mit Kunden in Kontakt. Aber ein gutes CRM tut mehr als nur E-Mails und Kundennachrichten verwalten.

Mit den aktuellen CRM-Tools bist du in der Lage, deine Zielgruppen zu segmentieren und zu verfeinern, Kundenbeziehungen zu pflegen und das Wachstum zu steuern, ohne das Wichtigste aus den Augen zu verlieren: die Kundenzufriedenheit.

CRM Software bietet einen zentralen Knotenpunkt zur Verwaltung aller Kundenbeziehungen- und Kontaktplattformen und Kampagnen. Außerdem verfügen Sie über integrierte Analysefunktionen, die Ihnen helfen, Trends zu erkennen und Probleme zu neutralisieren, bevor sie zu einem größeren Problem werden.

Mit den richtigen CRM-Tools können wir helfen:

  • Kundenbeziehungen aufbauen
  • Zeit und Geld sparen
  • Reduzierung der Kundenabwanderungsrate
  • Verbesserung der Effizienz
  • Erhöhung der Zufriedenheit von Mitarbeitern und Kunden
  • Umsatzsteigerung durch Upselling

Das richtige CRM Tool wählen

Nicht jede CRM-Software ist gleich geschaffen. Um das richtige CRM für dein Unternehmen zu finden, hilft es zu verstehen, wie sich Marketing und Kundenreichweite bei B2B- und B2C-orientierten Unternehmen unterscheiden. Wenn du weisst, was deine Kunden brauchen, wie gross dein Kundenstock ist und welche Ziele du erreichen willst, ist für die richtige Auswahl des CRM Tools wichtig.

CRM Tool im Vergleich

Bevor du dich für eine CRM Software für dein Unternehmen entscheidest, solltest du dich umschauen und die Vor- und Nachteile der einzelnen CRM-Lösungen vergleichen.

4 CRM Tools gehören definitiv angeschaut, wenn es um den Aufbau von B2B und B2C Kundenbeziehungen geht. Jede dieser CRM-Plattformen wird in Kategorien wie Benutzerfreundlichkeit, Preisgestaltung und Kundenzufriedenheit mit 4 von 5 oder mehr Sternen bewertet:

  • Hubspot-CRM
  • Salesforce CRM
  • SAP CRM
  • Zoho CRM

Hubspot-CRM

Das CRM Systemvon Hubspot ist ideal für die meisten Unternehmen. Hubspot bietet die Art von Features und Funktionen, die für diejenigen notwendig sind, die es einfach haben möchten.

Preisgestaltung: Dieses CRM hat den Vorteil, dass es für Einsteiger völlig kostenlos zu nutzen ist. Wenn Ihr Unternehmen wächst, stehen Ihnen aktualisierte Funktionen zur Verfügung, aber es gibt keine Preise für die Öffentlichkeit.

Kernfunktionen:

  • Kalender/Erinnerungssystem
  • E-Mail-Marketing
  • Kundensegmentierung
  • Automatisierte Marketing-Integration
  • Verwaltung von Aufgaben
  • Führende Bewertung
  • Speichern von Dokumenten

Salesforce CRM

Salesforce CRM ist eine vollständig cloud-basierte Plattform, die in den meisten Benutzerbewertungen auf Platz 1 rangiert. Was die CRM-Software betrifft, hat sie eine Menge zu bieten. Sie ist einfach einzurichten, und es besteht keine Notwendigkeit, zusätzliche Anwendungen oder Hardware zu kaufen.

Preisgestaltung: Die Pläne für dieses CRM beginnen bei nur 25 USD (ca. 22 Euro) pro Monat und Nutzer.

Kernfunktionen:

  • E-Mail-Marketing
  • Aufgaben- und Gebietsmanagement
  • Zitat/Vorschlagserstellung
  • Zielgruppensegmentierung
  • Führende Bewertung
  • Integration von sozialen Medien

SAP CRM

SAP ist ein deutsches Unternehmen, das seit 1972 im Marketing tätig ist. Das Unternehmen hat jahrelange Branchenerfahrung, was bei ihrer CRM-Technologie auch zum tragen kommt.

Der Schwerpunkt des CRM-Tools liegt auf der Nutzung von Kundenkenntnissen, der Verbesserung der Effizienz und Automatisierung kritischer Kundenbeziehungsprozesse. Dieses System unterstützt sowohl native Apple- als auch Android-Plattformen, Cloud-SaaS und Webdienste.

Preisgestaltung: Die Pläne beginnen bei ca. 58 USD (ca. 52 Euro pro Monat) und bieten eine kostenlose Testversion an.

Kernfunktionen:

  • Mobiler Zugang
  • Persönliche Ausbildung
  • Verwaltung der Leitung
  • Online-Unterstützung

Zoho CRM

Zoho CRM ist ideal für Unternehmen jeder Größe. Es ist einfach zu verwenden und kann je nach Bedarf nach oben oder unten skaliert werden. Die CRM-Software wird rund um die Arbeit verwendet und ist derzeit bei über 150.000 Kunden in 180 Ländern im Einsatz. Sie erhalten eine umfangreiche Wissensdatenbank und Tutorials. Obendrein bietet Zoho ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Wenn du eine schnelles und einfaches CRM System suchst, sollte Zoho definitv in Betrach gezogen werden.

Preisgestaltung: Zoho CRM ist erschwinglich, mit Plänen ab $12 USD (unter 10 Euro) pro Benutzer, pro Monat.

Kernfunktionen:

  • Kalender/Erinnerungssystem
  • Aufgaben- und Gebietsmanagement
  • Interne Chat-Integration
  • Lead-Scoring und ZG Segmentierung
  • Verwaltung der sozialen Medien
  • Mobiler Zugang

Growudu ist das Beratungsunternehmen für Marketing und digitale Transformation, das dir hilft, dein CRM System optimal einzusetzen.

Kostenloses Erstgespräch vereinbaren!

4 + 3 =