Bedeutung von SEO im Marketing

Top Gründe mit SEO zu starten

Von allen Marketingbestrebungen wird die Suchmaschinenoptimierung immer eine der wesentlichsten für den Erfolg eines Unternehmens sein. Sie ist vielleicht nicht so schnell wie eine bezahlte Suchkampagne, aber ihre Reichweite ist unübertroffen. Die meisten Geschäftsinhaber verstehen die Bedeutung von SEO für ihr Unternehmen, da sie einem Publikum, egal ob es sich um lokale, regionale oder sogar globale Ziele handelt, die Möglichkeit bietet, diese zu erreichen.

Sicher, Konversionen sind immer das ultimative Ziel, aber wir hoffen, dass wir Ihnen ein paar verschiedene Vorteile erklären können, die Sie vielleicht nicht in Betracht gezogen haben. Sie alle werden zu Konversionen führen, aber es besteht auch die Möglichkeit, dass die Kampagne tatsächlich in all Ihren Marketingbemühungen aufgeladen wird, wenn sie von einem guten SEO-Spezialisten durchgeführt wird. 

 

SEO bringt Kunden und Einnahmen

Insgesamt ist die Suchmaschinenoptimierung eine Strategie, die darauf ausgerichtet ist, Kunden zu Ihrem Unternehmen zu bringen. Im Gegensatz zu vielen anderen Werbekanälen ist diese Marketingmarke einzigartig darauf zugeschnitten, nur die Art von Verkehr zu akquirieren, die bereits an Ihrer Marke interessiert ist. 

Das Ziel ist dann einfach, sicherzustellen, dass Sie eine Autorität in Ihrer Branche sind. SEO Dienstleistungen haben die Fähigkeit, nicht nur diesen zielgerichteten Verkehr zu bringen, sondern Ihre Marke so zu positionieren, dass sie die einzige Lösung für das ist, was Ihre potenziellen Kunden nach einem Produkt oder einer Dienstleistung suchen.

Vom Standpunkt des Umsatzes aus betrachtet, ist die Rechnung aufgegangen. Wenn Sie bei Google an der Spitze stehen, werden Kunden Ihre Website besser frequentieren als andere. Das bedeutet mehr Besuche, mehr Ansichten und mehr Aufmerksamkeit für Ihre Marke, bevor sie sich für Ihre Konkurrenz entscheiden.

 

SEO sichert Webpräsenz und Sichtbarkeit

Sie sollten immer nach der bestmöglichen Web-Präsenz streben, und wir denken, dass der substanziellste Weg, dies zu erreichen, durch einen Plan ist, der zunächst durch eine SEO-Prüfung oder ein Audit durchgeführt wird. Egal, ob Sie ein Laden oder eine große E-Commerce-Website sind, eine hohe Position in den Suchmaschinen zeigt potenziellen Kunden, dass Sie in Ihrer Branche führend sind. Branchenführer werden immer Menschen anziehen, die nach einem bestimmten Produkt oder einer Dienstleistung suchen.

Dies ist eine echte Glaubwürdigkeit der Marke, die zum Kundenwachstum führt. Obwohl auf den ersten Seiten von Google für einen bestimmten Begriff – oder eine bestimmte Begriffsgruppe – in der Regel großartige Informationen zu finden sind, werden die meisten Menschen nicht darauf zugreifen. Wenn sie bereit sind, etwas zu kaufen oder einfach nur etwas zu lernen, ist es am besten, auf diesen wenigen Links zu sein.

SEO-Marketing umfasst auch Dinge wie Handy-Freundlichkeit. Sicher, die Leute benutzen immer noch ihre Desktops und Laptops für umfangreichere Informationen und Recherchen, es stimmt, dass die meisten Leute auch ihr Telefon benutzen, um so gut wie alles zu finden – vor allem lokale Dienstleistungen, wie zum Beispiel Restaurants.

Ein SEO-Spezialist, der sein Geld wert ist, wird darauf bestehen, dass eine Website vollständig für das Mobiltelefon optimiert ist, wenn nicht sogar den größten Teil der Aufmerksamkeit auf das Mobiltelefon lenkt.

Darüber hinaus kann die technische SEO der stärkste Teil jeder Suchmaschinenoptimierungskampagne sein. Hier lebt die Off-Page-Optimierung, die im Wesentlichen das A und O ist. Dinge wie die Reaktionsfähigkeit und die Geschwindigkeit beim Laden der Seite schaffen eine bessere Benutzererfahrung, wodurch Ihre Platzierungen in den Suchmaschinen verbessert werden. Die Menschen schätzen auch eine Website, die schneller lädt. Technische SEO-Experten helfen den Geschäftsinhabern schon allein durch diesen Prozess viel.

Wenn Sie sich auf der ersten Seite von Google befinden, wissen die Leute letztendlich über Ihre Marke als Ganzes Bescheid, was letztendlich zu Ihren Bemühungen in den sozialen Medien beiträgt. Sowohl Unternehmen als auch Kunden fördern die Konversation, und ohne Mitläufer kann das schwer sein. Es stimmt, dass soziale Medien nicht unbedingt ein Kernstück des Erfolgs bei der Suchmaschinenoptimierung sind, aber sie senden Signale und flößen potenziellen Kunden und Interessenten Vertrauen ein.

 

SEO als langfristige Marketingstrategie

Wie wir bereits erwähnt haben, ist Suchmaschinenoptimierung kein Sprint. Je nach Ihrer Nische, Region oder Branche wird es einige Zeit dauern, bis Sie Ergebnisse sehen. Dies ist nicht von Natur aus eine schlechte Sache. Das Streben baut immer auf sich selbst auf, und solange Sie sich an die besten Praktiken der Suchmaschinenoptimierung halten, werden Sie schließlich ein solides Kundenwachstum verzeichnen. Konservative Schätzungen gehen davon aus, dass das Wachstum der Kampagne in etwas weniger als einem Jahr stattfinden wird, auch wenn Ihre Ergebnisse variieren können.

Die Ergebnisse können jedoch mehr als mehrere Jahre anhalten. Natürlich müssen Sie in dieser Zeit einige der Markttrends verfolgen, auch wenn es sich nicht unbedingt um ein sich schnell veränderndes Streben handelt. Solange Ihr SEO-Spezialist also auf dem Laufenden bleibt, was in der Branche geschieht, und diese Veränderungen klug vornimmt, können Sie für die kommenden Jahre mit einer großen Rendite Ihrer Investition rechnen.

Betrachten wir es so – die organische Suche wird fast immer die Hauptquelle einer Website sein. Google unterhält mehr als 90 Prozent des Suchmarktes. Schließlich ist es die beliebteste Website der Welt. Erheblicher Zeit- und Arbeitsaufwand für die Optimierung für Google wird immer einige gute Ergebnisse bringen.

Interessanter ist, dass Ihre Platzierung in einer Suchmaschine immer die Absicht des Käufers berücksichtigt. Eine der schwierigeren Dinge, die man bei anderen Werbemethoden erkennen kann, ist die Suche nach der richtigen demografischen Zielgruppe. Bei dieser Art von Marketing geben Sie weniger Geld aus, um die demografische Zielgruppe zu ermitteln, da diese bereits Ihren Suchbegriff eingegeben und Ihre Website gefunden hat.

Wenn sie schon so weit sind, müssen Sie nur noch sicherstellen, dass Ihre Website überzeugend genug ist, um sie zu inspirieren, Ihr Unternehmen zu kontaktieren oder anzurufen.

 

Local SEO für Restaurants, Hotels und Einzelhandel

Local Search Marketing ist möglicherweise der interessanteste Aspekt der SEO in den letzten Jahren. Für Geschäftsinhaber ermöglicht es ihnen wirklich, einen angemessenen Teil der Kontrolle über ihren unmittelbaren Dienstleistungsbereich zu übernehmen, und zwar auf eine Art und Weise, die vor einigen Jahren noch nicht möglich war. Local SEO ist die Facette der Suchmaschinenoptimierung, die Ihnen ein Profil in Google My Business, Reputationsmanagement, lokale Verzeichnisse und mehr ermöglicht.

Sie ermöglicht es dem Unternehmen wirklich, die Präsenz in den Suchmaschinen zu übernehmen, einschließlich der Betriebszeiten, der Website, der Telefonnummer und der Bilder. All diese Dinge sind nicht nur integraler Bestandteil Ihrer Webpräsenz und des Markenaufbaus, sondern sie flößen Ihnen noch mehr Vertrauen ein und sind großartig für Geschäfte, die mit Fußgängerverkehr rechnen.

Die Fokussierung auf die lokale Suchmaschinenoptimierung umfasst auch ein SEO-Audit, das Ihnen wertvolle Einblicke in die Aktivitäten Ihrer Konkurrenz geben kann. Diese Art der Überprüfung ist von unschätzbarem Wert, wenn Sie Ihre Konkurrenz entweder von der Spitze verdrängen oder Ihren Platz behaupten wollen.

Denn wenn Sie sehen können, was sie tun, verstehen Sie, wie Sie daraus Kapital schlagen können.

Natürlich bringt ein SEO-Audit, das von einem SEO-Spezialisten durchgeführt wird, mehr als nur das, was Ihre Konkurrenz tut, aber es ist sicherlich ziemlich mächtig und ein Modell für einige hochkompetitive Geschäfte in schwierigen Branchen.

Die Suchmaschinenoptimierung, egal ob Offpage- oder Onpage-Optimierung, wird etwas Geld kosten. Wir sollten jedoch sagen, dass sie viel günstiger ist als fast alle bezahlten Suchanfragen, insbesondere wenn man andere Marketingmaßnahmen in Betracht zieht. In gewisser Weise ist es mehr eine Geschäftsausgabe als nur Werbung. Wie wir schon sagten, SEO wird immer auf sich selbst aufbauen und es ist nicht etwas, das sich abschaltet.

Auf der anderen Seite der Medaille wird eine Anzeige nur so viel Text und Bilder enthalten. Sie hat auch eine Art, unwirksam zu sein, wenn man die Anzeige schließlich abschaltet. Dies setzt auch voraus, dass die Anzeigentexte, Bilder und die Traffic-Quellen so ausgerichtet sind, dass Sie die beste Rendite erzielen.

Bei der Suchmaschinenoptimierung kommt der Verkehr zu Ihnen. Es wird auch die richtige Art von Traffic sein, weil sie aktiv danach suchen. Und je mehr Sie bereit sind, dafür zu investieren, desto mehr zahlt es sich aus. Dasselbe kann man auch über bezahlte Anzeigen oder Suchanfragen sagen, aber Sie hoffen, dass die richtigen Leute mit dem ihnen zugeteilten Budget darauf klicken.

Wenn es fertig ist – dann ist es fertig. Die Hoffnung ist, dass nicht nur der Markenwert gestiegen ist, sondern auch der Geschäftswert insgesamt. Wenn Ihre Anzeige nicht besonders auffällig ist, ist dies vielleicht nicht der Fall.

Und schließlich wird eine gute SEO ein besseres Kostenmanagement fördern. Inbound-Leads sind in der Regel der Name des Spiels. Sie können Ihre Bemühungen zur Lead-Generierung um bis zu sechzig Prozent verringern, so Branchenexperten. Ein gutes Ranking bedeutet, dass Sie weder Geld noch andere Ressourcen anderweitig ausgeben müssen. Viele Unternehmen verwenden keine PPC-Anzeigen, wenn sie bereits an der Spitze der Suchmaschine stehen.

Dasselbe kann man auch über das Trommeln von Geschäften auf andere Weise sagen. Das bedeutet weniger Direktverkäufe, Kaltakquise, Kundenbesuche oder andere traditionelle Wege zur Steigerung Ihres Gewinns. 

Kostenloses Erstgespräch vereinbaren!

11 + 8 =